Am 5.11. wird Hans-Jürgen Buchner zu Gast in Günter Grünwalds Sendung im Bayerischen Fernsehen sein. Grund genug, schon einmal im Vorhinein Günter Grünwald zu den wichtigen Dingen im Leben zu befragen!
Und was er sonst noch gesagt hat, seht Ihr Euch am Besten hier in den Videoclips an:

Anfänge

Rock'n'Roll

Flipchart der barmherzigen Schwestern

Operative Entfernung einer Haselnußtafel

Zum Abspielen der Videos wird der Windows Media Player 9 (oder höher) benötigt.

Biographisches

1988Programm "Hart an der Scherzgrenze", Scharfrichterbeil Passau
Als "Entdeckung der Saison" von der Münchner Abendzeitung gefeiert




1989Obernburger Kleinkunstpreis
Preis "Barocke Sau vom Bodensee"
1991Programm "Mit beiden Beinen in der Scheiße"
CD "1000 Geräusche in Stereo"
1992CD "Mit beiden Beinen in der Scheiße"
1994Programm "Einlauf"
1995AZ-Stern der Woche (Nürnberg)
Depp der Woche (Ingolstädter Volksfest)
1996Comdey-Show beim Bayerischen Fernsehen, "Die Willy-Astor-Show"
Auftritte bei Ottis Schlachthof (BR), Mitternachtsspitzen (WDR)
1997CD "Einlauf"
Star der "BR Comedy Show"
1998CD "Arschgeigenparade"
Programm "Arschgeigenparade"
Gast bei Harald Schmidt
Mitwirkung bei "Herbert & Schnipsi" (ARD)
1999TV-Comedy "Hallo Schröder" in der ARD
TV-Comedy "Die Komiker", mit Andreas Giebel (BR)
Quatsch Comedy Club (Pro 7)
CD "Hausmeister Bamberger"
200016 weitere Folgen TV-Comedy "Die Komiker"
CD "Die Komiker"
2001Premiere "Der Botschafter des guten Geschmacks"
2002Weitere Folgen TV-Comedy "Die Komiker"
CD "Der Botschafter des guten Geschmacks"
2003Günter Grünwald spielt in einer Folge bei "Café Meineid" mit
Talk-Comedy "Grünwald Freitagscomedy" (BR)
20048 weitere Folgen "Grünwald Freitagscomedy" (BR), auch vom NDR und SWR ("Grünwald!") übernommen
Im Herbst erscheint die erste DVD
2005Ein neues Programm ist für Februar geplant sowie weitere Folgen von "Grünwald Freitagscomedy"

zu Günter Grünwalds Website